Wie bereite ich mich auf einen erholsamen Besuch

in der Salzgrotte am Dom vor?



Die "Salzgrotte am Dom" ist ein Ort der Erholung und Entspannung

Danke für:

Danke für:

- bitte die Handys auf Flugmodus stellen

- in allen Räumen bitte entspannt und leise sein

- gute Laune

Absagen:

Absagen:

Kann ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden, so ist dieser 24 Stunden im Voraus abzusagen.

Bei kurzfristiger Absage bitten wir um Verständnis, dass die dadurch entstandene Ausfallzeit vollumfänglich in Rechnung gestellt wird.

Gut vorbereitet:

Gut vorbereitet:

Salzgrotte: "weiße" Socken, ein Handtuch zum anlehnen

Massagen: 2 große Handtücher

Shiatsu: bequeme Kleidung, ein Wohlfühlhandtuch, Schmuck, Uhr usw. komplett vorher ablegen

Kosmetik und Fußpflege: 2 große Handtücher

Wellness: 2 große Handtücher, evtl. Badeschuhe und Bademantel

Wärmequelle: - Salzbett: ein großes Lagen - Massagen und Wellness: wie oben

Bezahlung

Bezahlung

in bar und mit EC-Karte



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram